Aktuell
Stundenpläne
Unsere Schule
Kontakt
Anmeldung
Termine
Formulare
Personen/Gremien
Schulleben
Fos
Vorklasse
Allgemeinfächer
Gestaltung
Sozialwesen
Technik
Wirtschaft
Bos

Schulberatung
Fachpraktikum
Projekt-Forum
Medien
Schulkooperationen
Lehrerausbildung
REthink
Datenschutz
Impressum
2016/17





Projekt »110 2.0«
Die ausgedienten grünen Polizeiuniformen wurden untersucht, zerlegt, zerteilt, neu kombiniert
und experimentell verbunden. Die Schüler entwarfen Produkte und freie Objekte oder ließen
sich gar zu einen Film inspirieren.



 



Betreuung:
Simon Fromm, Dipl—Ing. (FH) Innenarchitektur
Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Projekt »Das Grün muss weg!«
Unter diesen Umständen nutzten die Schüler die
ausgedientenalten Polizeiuniformen.
Sie experimentierten mit diesen auf ungewöhnliche
Art und Weiße um schlußendlich außergewöhnliche
Produkte entstehen zu lassen.

 



Betreuung:
Petra Lummer, Dipl. Kommunikationsdesign (FH)
Judith Wagner, Dipl.-Industrial-Designerin (FH)

 

Nach oben



Projekt »Uniform grün«
Ohne fremde Materialien und Hilfsstoffe wurde die Uniform der Bayrischen Polizei
für genial einfache Objekte oder funktionale Accessoires weiter gedacht und ausgeführt.

 



Betreuung: Max Messemer, Bildhauer

 

Nach oben



Projekt »800 Jahre Stadtgründung Straubing«

Im Auftrag der Stadt Straubing erarbeiten die Schüler Filme
über das Werden und Leben in Straubing.
Konzeption und Umsetzung waren dabei völlig freigestellt.
Die Filme werden im Rahmen der Jubiläumsfeiern 2018
präsentiert und auf die Website der Stadt Straubing gestellt.

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Projekt »Sitzenbleiben-Tschuldigung«
Sitzen und verweilen im Foyer der FOS BOS Straubing. Entwicklung eines Funktionsmöbelstückes

 



Betreuung:
Simon Fromm, Dipl—Ing. (FH) Innenarchitektur
Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Projekt »V d L«
Schülerinnen entwickelten  und realisierten ein Objekt
für den Wartebereich vor dem Lehrerzimmer / der
Magnettafelwand, das zum kurzfristigen Verweilen /
Sitzen einlädt.
Material: Stahl und Buchenholz.


 



Betreuung: Hans-Peter Spies, Dipl.-Industrial-Des. (FH)

 

Nach oben



Projekt »Café Malta - ein Garten für die Sinne«
Gestalten und erarbeiten von Objekten und Installationen zum
schauen, spielen und benutzen für den Garten des Malteser Hilfsdienst e.V. Straubing.

 



Betreuung: Max Messemer, Bildhauer

 

Nach oben



Projekt »Wellness für Ku(h)wait«

Der Betreuungsverein 1:1 e.V. inszenierte dieses Jahr mit Betreuern
und Teilnehmern ein Laientheater. Die Schüler gestalteten hierzu passend
ein Bühnenbild und unterstützten die Inszenierung durch die kreativen
Einstellungen des Bühnenraumes.

 



Betreuung: Petra Lummer, Dipl. Kommunikationsdesign (FH)

 

Nach oben



Projekt »EgoSketch«
Plastische Darstellung des eigenen Konterfei aus Ton.
Ein dreidimensionales Ego-Portrait mit überhöhter Mimik.

 



Betreuung: Judith Wagner, Dipl.-Industrial-Designerin (FH)

 

Nach oben



Projekt »Nußknacker…«
Schülerlnnen entwickelten und realisierten einen Nussknacker nach
dem Hebelprinzip mit den Materialien Aluminium und/oder Holz.

 



Betreuung: Hans-Peter Spies, Dipl.-Industrial-Des. (FH)

 

Nach oben



Logo für das Wissenschaftszentrum
Es wurde ein Logo für das Fachgebiet Organische
und Analytische Chemie gesucht. Es sollte unabhängig
von einer Farbe, ein Corporate Identity ermöglichen.
Der Logo Entwurf von Artem Sokolov soll nun
umgesetzt werden.

 



Betreuung: Max Messemer, Bildhauer

 

Nach oben



Radierung
Ein Objekt schnell skizziert und einen interessanten Ausschnitt gewählt.
experimentelle Radierung mit serieller Auswahl

 



Betreuung: Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Holz-Spiel-Objekt
Holz gestalten zum Anfassen, Spielen, Streicheln, Begreifen, für Jung, Alt und Menschen mit Handicap.

 



Betreuung: Max Messemer, Bildhauer

 

Nach oben



Tatort Wohnraum:
eine Tapete entworfen für ein junges Paar

 



Betreuung: Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Post für…
Die Ansichtskarte als Kommunikationsmedium.
Die SchülerInnen berichten jede Woche in Wort und Bild einem fiktiven Empfänger über ihr Praktikum.


 



Betreuung: Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Webage
Mit selbst gebauten Webrahmen, wurden mit allen zur Verfügung stehenden und webbaren Materialien,
außer üblichen Garnen, eine Collage bzw. eine Webage gestaltet.

 



Betreuung: Max Messemer, Bildhauer

 

Nach oben



Typo hoch 3
Erstellen einer spannungreichen Anordnung von min. 3 Worten
- mit vorgegebenen Schriftarten
- durch Handlettering

 



Betreuung: Petra Lummer, Dipl. Kommunikationsdesign (FH)

 

Nach oben



Shampooflaschen
Die SchülerInnen entwarfen eigene Duschgel oder Shampoo Flaschen und setzten diese in Styrodur um.

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Verflochten – Verspannt
Entwickeln einer 3-dimensionalen Plastik mit unterschiedlichen »linearen« Materialien


 



Betreuung: Hans-Peter Spies, Dipl.-Industrial-Des. (FH)

 

Nach oben



kann es fliegen?
Nach verschiedenen Experimenten mit den Materialien Draht und Folie entstanden
Plastiken zu dem Thema »kann es fliegen?«.


 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Collage
Nachbildung eines Zeitungsbildes durch Collagetechniken

 



Betreuung: Petra Lummer, Dipl. Kommunikationsdesign (FH)

 

Nach oben




LOGO
Logoentwürfe für das Projekt »Synergy of Best-Practice«,
einer Kooperation zwischen dem Yrkesgymnasiet Umeå (Schweden)
und der FOS Straubing, gefördert durch Erasmus+.

 



Betreuung: Judith Wagner, Dipl.-Industrial-Designerin (FH)

 

Nach oben



Klappkarte
Aus einem dreiteiltig gefalteten Bogen Papierkarton entstanden aufklappbare Pop-up Karten.

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Architektur
Masstäbliches Architekturmodell eines zweckfreien Gebäudes

 



Betreuung: Simon Fromm, Dipl—Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Zeitzeichnen Frosch

Zeichnerische Wiedergabe eines vorgegebenen Motivs in einer Zeitspanne von  12 bzw. 6 Minuten.

 



Betreuung: Judith Wagner, Dipl.-Industrial-Designerin (FH)

 

Nach oben



Platonisches Objekt
Eine Plastik platonischen Körpern.

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



2D – 3D
Aus einem Blatt Papier und einem Holzstab ein dreidimensionales Objekt erstellen.

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Linien
4 vertikale Linien im Quadrat komponiert

 



Betreuung: Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Schatten
Schattenwurf einses Papiergebildes

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Schriftenteppich
Die SchülerInnen entwickelten einen Schriftenteppich.
Grundlage sind Handschriften, sowie der Schrifttyp »Capitalis Quadrata«.

 



Betreuung: Hans-Peter Spies, Dipl.-Industrial-Des. (FH)

 

Nach oben



Fotografie »Stein«
Einen Stein fotografisch in Szene setzten.

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Zeitzeichnen
6 Minuten für die zeichnerische Wiedergabe eines vorgegebenen Motivs mit Marker auf DIN A3

 



Betreuung: Judith Wagner, Dipl.-Industrial-Designerin (FH)

 

Nach oben



Motiv Windmühle
Naturgetreue Sachdarstellung mit Bleistift und Akzentsetzung mit Farbe

 



Betreuung: Judith Wagner, Dipl.-Industrial-Designerin (FH)

 

Nach oben



Komposition im Raum
Ein Bühnenraum wurde experimentell und phantasiereich zu folgenden Themen gefüllt:
bewegt, einzigartig, beklemmend, weitläufig und überfüllt.

 



Betreuung: Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Tuschezeichnung
Entwicklung origineller Motive für die Reinzeichnung auf DIN A3 mit Tusche
und selbst gefertigten Bambusfedern.

 



Betreuung: Judith Wagner, Dipl.-Industrial-Designerin (FH)

 

Nach oben



Apfel
Darstellungstechniken in Blei-, Buntstift und Aquarell.

 



Betreuung: Simon Fromm, Dipl—Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Kühlschrank
Einstrichzeichnungen zum Thema Inhalt des Kühlschranks

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Kühlschrank | Draht
verkürzte Umsetzung der Einstrichzeichnung Kühlschrank in Draht

 



Betreuung: Simone Feuerecker, Dipl.-Ing. (FH) Medientechnik

 

Nach oben



Platztausch Muschel
Neukomposition deiner getauschten Zeichnung.
Erlaubt sind Verfremdung, Vervielfältigung, Zeichnung, Übermalung, …

 



Betreuung: Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Platztausch Friedhof
Neukomposition deiner getauschten Zeichnung.
Erlaubt sind Verfremdung, Vervielfältigung, Zeichnung, Übermalung, …

 



Betreuung: Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Objekt Kiste
Skulptur aus 10 Fundsachen

 



Betreuung: Sascha Gratza, Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektur

 

Nach oben



Geändert am 10. Juli 2017 von Simone Feuerecker