Aktuell
Stundenpläne
Unsere Schule
Kontakt
Termine
Formulare
Personen/Gremien
Schulleben
Fos
Vorklasse
Allgemeinfächer
Gestaltung
Sozialwesen
Technik
Wirtschaft
Bos

Schulberatung
Fachpraktikum
Projekt-Forum
Medien
Schulkooperationen
Lehrerausbildung
Erasmus+
REthink
Datenschutz
Impressum
Gestaltung



Fach Medien (13 Jgst.)

 

-> Filmstudio-Promo-Movie

 
 

 

Seit 2014 betreibt die Ausbildungsrichtung Gestaltung der Beruflichen Oberschule Straubing ein eigenes Film- und Fotostudio in der Außenstelle Bogen der Joseph-von-Fraunhofer Berufsschule I. Ab dem Schuljahr 16/17 wird das Fach Medien von der 11ten bis zur 13ten Jahrgangsstufe durchgängig unterrichtet werden.

 

An fünf »Gestaltertagen« pro Woche werden die SchülerInnen von 11ten bis 13ten Jahrgangsstufe der AR Gestaltung den gesamten Vormittag in den Fächern Gestaltung-Praxis und Medien in den Werkstätten für Gestaltung, Film und Fotografie unterrichtet.

 

Unsere neuen Werkstätten:

  • eine Mehrzweck-Halle mit einer professionellen Filmlicht-Grid-Decke und von ca. 150 qm, die mittels schwarzer Theatermolltonvorhängen nach Bedarf in drei kleinere Studios geteilt werden kann.
  • ein Studio von ca. 60 qm mit einer Green-Screen-Hohlkehle für verschiedene Trickaufnahmetechniken und »specialeffects«
  • ein Computer-Mac-Labor mit 25 Filmschnitt-Arbeitsplätzen, ausgetattet mit professioneller Schnittsoftware.

Die weitere technische Ausstattung umfasst Canon-Cammcorder, Nikon Spiegelreflexkameras, GoPro Action-Cams, Dolly, Filmkran, diverse Stative, eine Blitzanlage und vieles, vieles mehr.

 

Einen sehr guten Einblick in die Arbeitsamtosphäre und die technischen Möglichkeiten der AR-Gestaltung gibt dieses -> Filmstudio-Promo-Movie.

 

 

 

Ausgezeichnete Filme der AR Gestaltung 13. Jgst.

 

 

 

5 von 8 Filme wurden für das Festival "Filmtage Bayrischer Schulen" nominiert. »Lösch mir die Augen aus« erhielt den 2. Preis des Filmwettbewerbs "Literatur Update". Gratulation an die Autoren-Teams der 13. Klassen der AR Gestaltung.

 

Zum  ersten Mal wurden für das Festival der 33. Filmtage Bayrischer Schulen 5 von 8 Filme der AR Gestaltung nominiert. Von den 33 Beiträgen im Hauptwettbewerb wurden allein 3 Filme aus den "Filmstudios der FOS Straubing" gezeigt. 

 

Die Filme »Lösch mir die Augen aus« , »Sachliche Romanze« und »Im Nebel« stellten sich der Konkurrenz im Hauptwettbewerb. Die Filme »Gott der Stadt« und »Sekundenzeiger« wurden in der Reihe »Horizonte« vorgestellt. Nach den Präsentation standen die AutorInnen dem interessierten Publikum in einer Art Pressekonferenz Rede und Antwort.

 

Die filmische Umsetzung des Gedichtes »Sachliche Romanze« von Erich Kästner von dem Autoren-Team, Christopher Siedenhans, Alexander Woiton, Sarah Kral, Natalie Bremer und Katherina Cafaggi wurde ebenfalls für den erlesenen Kreis von  15 "herausragenden" Filmen nominiert, die in den kommenden Wochen in ganz Bayern auf verschiednen Veranstaltungen von "Literatur Update" gezeigt einem großem Publikum präsentiert werden.

 

Alle Filme entstanden im Schuljahr 2009/10 im Rahmen eines halbjährigen fachübergreifenden Filmprojektes der 13. Jahrgangsstufe in der AR Gestaltung mit der Fachschaft Deutsch.

siehe auch:
www.filmtage-bayerischer-schulen.de/2010/programm/filmprogramm
www.literaturupdate.de