Aktuell
Stundenpläne
Unsere Schule
Kontakt
Anmeldung
Termine
Formulare
Personen/Gremien
Schulleben
Fos
Vorklasse
Allgemeinfächer
Gestaltung
Sozialwesen
Technik
Wirtschaft
Bos

Schulberatung
Fachpraktikum
Projekt-Forum
Medien
Schulkooperationen
Lehrerausbildung
REthink
Datenschutz
Impressum
Sozialwesen



Alle SchülerInnen der 11. Klassen besuchten die Ausstellung „Einfach menschlich“ zum Thema „Von Menschen und Süchten“ im Jugendzentrum Straubing. Beim anschließenden Erfahrungsaustausch und der Diskussion mit ehemaligen Abhängigen wurde schnell die Vielfältigkeit von Abhängigkeit und Suchtmitteln deutlich, die sich nicht, wie landläufig angenommen, lediglich auf Alkohol und Drogen beschränken lassen, sondern in nahezu allen vorstellbaren Variationen in den Bereichen menschlichen Erlebens, Verhaltens und Handelns zu finden sind.

 

Im Anschluss an den Besuch der Ausstellung „Häusliche Gewalt“ in Deggendorf führte die Beauftragte der Polizei für Frauen und Kinder vom Polizeipräsidium Niederbayern, Frau Kriminalhauptkommissarin Barbara Wilhelm, den Schülerinnen der 11. Klassen in ihrem Vortrag zu diesem Thema deutlich vor Augen, dass „Hinschauen“ und „sich Hilfe holen“ oberste Priorität besitzen. Anschaulich und kompetent informierte die Referentin über Inhalte des Gewaltschutzgesetzes, Stalking im alltäglichen Leben und virtuell auch im Internet und Maßnahmen nach Übergriffen in Form von häuslicher und sexueller Gewalt.

 

Verfasst von OStRin Edith Fedeneder, Fachbetreuerin   ©

 

Erstellt am 21.09.15 von StR Griesbeck