Aktuell
Unsere Schule
Kontakt
Anmeldung
Termine
Formulare
Personen/Gremien
Schulleben
Fos
Bos

Schulberatung
Fachpraktikum
Projekt-Forum
Erasmus+
Medien
Schulkooperationen
Lehrerausbildung
REthink
Datenschutz
Impressum
"Tag der Informatik" an der OTH Regensburg



Datenschutz – ein ganz heißes Eisen momentan. Und zukunftsträchtig dazu. Den Weg zu dem interessanten Berufsbereich, den vor allem Informatik- und Wirtschaftsinformatik-Studiengänge ebnen, stellte der Dekan Prof. Dr. Thomas Waas gleich in seiner Begrüßungsrede zum „Tag der Informatik“ an der OTH-Regensburg vor. Sie seien richtig an der Regensburger Hochschule, wenn es um diese zukunftsorientierten Studiengänge geht. Mit dabei waren auch die beiden zwölften Klassen 12T und B12T2 des technischen Zweiges der Berufsoberschule Straubing. Dort wurde den Schülern ein Einblick in viele aktuelle Themen aus dem Gesundheitsbereich oder dem Bereich der Datensicherheit, gewährt.

 

Besonders interessant fanden die Schüler den Vortrag von Prof. Dr. Doering „Read my mind“ über die Medizinische Informatik: Dieser erklärte mit einfachen Worten, was heutzutage schon alles möglich ist, um zum Beispiel gelähmten Menschen den Alltag zu erleichtern: Allein mit von Hirnströmen ausgelösten Impulsen lassen sich Roboterarme oder Rollstühle bewegen. Auch die kurze Projektpräsentation von Thomas Bauer, Informatikabsolvent der OTH Regensburg war ein Blick in die Zukunft: Dieser stellte seine Masterarbeit – ein Programm, das mithilfe von künstlicher Intelligenz die Überlebenschancen von Blasenkrebspatienten voraussagt – vor. Dafür wurde er mit dem bayerischen Kulturpreis der Bayernwerk AG ausgezeichnet. Ein gutes Aushängeschild also für die Hochschule und eine weitere Entscheidungshilfe für die Straubinger Abiturienten hin zur richtigen Studienwah

 

Verfasst von StRin Julia Vogel, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit


Erstellt am 21.01.2016 von StR Griesbeck