Aktuell
Stundenpläne
Unsere Schule
Kontakt
Anmeldung
Termine
Formulare
Personen/Gremien
Schulleben
Fos
Bos

Schulberatung
Fachpraktikum
Projekt-Forum
Erasmus+
Medien
Schulkooperationen
Lehrerausbildung
REthink
Datenschutz
Impressum
Das Lesen fördern



FOS/BOS kooperiert mit Stadtbibliothek

 

Doris Luttner, stellvertretende Schulleiterin der FOS/BOS, und Georg Fisch, Leiter der Stadtbibliothek, haben am Donnerstag eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die FOS/BOS ist damit die zweite Schule nach dem Bruckner-Gymnasium, die gemeinsam mit der Bibliothek die „Förderung der Lese-, Medien- und Informationskompetenz“ der Schüler verstärken möchte.

 

Unter anderem sollen den Schülern die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt werden, sagte Gottfried Wengel, Ministerialbeauftragter für die Beruflichen Oberschulen in Ostbayern. Durch die Kooperation sind alle Schüler automatisch Mitglieder der Stadtbibliothek – „und bleiben es hoffentlich ein Leben lang“. Die Kommunikation verändert sich, Fakten werden verkürzt, die Sozialen Medien werden Echokammern: Dem könne man nur entgegentreten, indem man eine eigene Wertehaltung entwickelt, selbst Informationen nachliest, sagte Oberbürgermeister Markus Pannermayr. Von einem „Ozean des Wissens“ sprach Georg Fisch. Er möchte die Schüler fit machen fürs Studium. Gilbert Schwarz, der das Medienforum der FOS/BOS betreut, fügte noch schmunzelnd hinzu: „Die Ausrede ‚i hab nix für mein Referat gefunden‘ zählt ab heute nicht mehr.“

 

Straubinger Tagblatt vom 08.02.2019

 

Erstellt am 08.02.2019 von OStR Griesbeck