Aktuell
Stundenpläne
Elternportal
Unsere Schule
Kontakt
Anmeldung
Termine
Stellen
Personen/Gremien
Schulleben
Förderverein
Fos
Bos

Schulberatung
Fachpraktikum
Projekt-Forum
Medien
Schulkooperationen
Lehrerausbildung
Datenschutz
Impressum
Kindheitserinnerungen beim Physik-Unterricht



Kindheitserinnerungen beim Physik-Unterricht

 

Viele von uns haben in der Kindheit ein ferngesteuertes Auto ihr Eigen nennen dürfen. Dass man damit aber auch noch im Physikunterricht an einer Fach- und Berufsoberschule konfrontiert sein kann, haben Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen im Fach Naturwissenschaften erfahren dürfen.

 

Im Modul „Physikalische Grundlagen“ sollen Gesetzmäßigkeiten von Bewegungen behandelt werden. Um diese kennenzulernen, war es das Ziel einer Unterrichteinheit, die Durchschnittsgeschwindigkeit eines ferngesteuerten Autos auf unterschiedlich langen Strecken experimentell zu bestimmen. Dazu mussten Strecken abgemessen, Zeiten gestoppt, Messwerte protokolliert und anschließend Versuchsergebnisse geeignet ausgewertet werden. Mit großem Spaß waren die Schülerinnen und Schüler dabei, das ferngesteuerte Fahrzeug möglichst geradlinig über den Pausenhof zu steuern und die Messungen durchzuführen.

 

Verfasst von Auburger Florian