Aktuell
Elternportal
Unsere Schule
Kontakt
Anmeldung
Termine
Personen/Gremien
Schulleben
Förderverein
Fos
Bos

Schulberatung
Fachpraktikum
Projekt-Forum
Medien
Schulkooperationen
Lehrerausbildung
Datenschutz
Impressum
Bücherflohmarkt



Buch, guter gebrauchter Zustand, sucht neuen Besitzer

 

 

Ob neuwertig, guter Zustand oder kleinere Gebrauchsspuren – alle Bücher, die die SchülerInnen der FOS/BOS Straubing nicht mehr selbst benötigen, konnten sie am großen Bücherflohmarkt, der am vergangenen Freitag stattfand, weiterverkaufen. „Ich finde es sinnvoll, wenn die Bücher so wieder in neue Hände gelangen und der Kreislauf weitergeht. Eine gute Idee, es in der Schule zu machen“, freut sich eine Verkäuferin am Büchertisch ihrer Klasse. Zeitlich gestaffelt konnten alle Klassen den Flohmarkt besuchen, der in den Räumlichkeiten rund um die Schülerbibliothek stattfand. Initiatorin Marion Kaiser freut sich: „Gerade am bundesweit stattfindenden Vorlesetag zeigt sich, wie wichtig Lesen und Vorlesen ist. Positiver Nebeneffekt dabei ist, dass alle Schülerinnen und Schüler gleich einmal einen Blick in unser Medienforum werfen und sich mit unserem Angebot vertraut machen können.“ Denn hier gibt es nicht nur Bücher, sondern auch Arbeitsrechner, Spiele, Drucker und Buchscanner, die für alle Schüler nutzbar sind. Jetzt, wo das Fachreferat oder die Seminararbeit anstehen, lässt es sich dort auch in einer Freistunde kurz arbeiten und recherchieren. Der ein oder andere blieb auch hängen in der Leseecke: „Ich bin mit digitalen Medien aufgewachsen, klar, aber ich liebe analog. Ein Buch ist halt ein Buch.“ Auch die Schülervertretung freut sich, denn die Lehrer spendeten für deren Stand viele Bücher, wodurch die SMV-Kasse ordentlich aufgebessert werden konnte.

 

Julia Vogel, OStRin